Heil GmbH Marbach
info@parkett-heil.de

 

 

Verlegearten

Vollflächige Klebung von Parkett:
Bei dieser Art der Parkettverlegung werden die Holzelemente mit Klebstoff schubfest auf dem Untergrund fixiert.

 

Schwimmende Verlegung von Parkett:
Die Parkettelemente werden in einer Nut-Feder-Verbindung miteinander verleimt. Das Parkett ist hier nicht mit dem Untergrund verbunden. Bei Dreischicht-Parkett gibt es zudem die Möglichkeit, die Stäbe durch spezielle Klicksysteme einfach miteinander zu verzahnen. Bei dieser Art der schwimmenden Verlegung ist ein Leimen nicht nötig.

 

 

 

(Fotos oben rechts und erstes Foto unten: Südbund Einkaufsverband eG, Backnang / Textquelle: Initiative pik - Parkett im Klebeverbund, Stuttgart)