Heil GmbH Marbach
info@parkett-heil.de

 

Projekt Rumänien -
zur Unterstützung der Peter Maffay-Stiftung in Radeln, Rumänien

Am Anfang stand eine gute Idee, die von der Firma Heil unterstützt wurde: Man nehme von jeder deutschen Parkettlegerschule einen Schüler und unterstütze ein soziales Projekt. Wie schon in den vergangenen Jahren fiel die Entscheidung wieder auf die Peter Maffay-Stiftung in Radeln, Rumänien, wo man sich um traumatisierte Kinder kümmert.

Die gewerbliche Schule Ehingen mit ihrem technischen Leiter Ernst Müller, war für die gesamte Durchführung des Projekts zuständig.

So trafen sich im Mai 2015 Lehrlinge, Gesellen und Meister und traten die Reise Richtung Rumänien an. Im Kultur- und Begegnungssaal in Radeln galt es, unentgeltlich 150 Quadratmeter Stabparkett in Eiche zu verlegen.

Die Planung, Ausführung, Gestaltung und letztendlich die Verlegung des Bodens wurde den Auszubildenden überlassen. Hier konnten sie einmal in der Praxis zeigen, was sie in der Schule und ihren Betrieben gelernt hatten.

Der Chef der rumänischen Firma, die ihre Maschinen für das Projekt zur Verfügung stellte, kam mit seinem besten Gesellen (2-facher rumänischer Landesmeister im Parkettlegen) zum Erfahrungsaustausch.

Aber nicht nur die Arbeit stand für die Teilnehmer auf dem Programm, sondern auch Kultur, Land und Leute kennenzulernen. Unter anderem wurde Kronstadt (Brasov) besucht.

Viele Firmen haben als Sponsoren, dieses Projekt und das Engagement durch Ihre Unterstützung und Spenden erst möglich gemacht.
 

 

 

(Fotos: Ernst Müller, Allmendingen)